Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

 

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Jeder Einkauf eine Spende für TiNO

 

Brand bei TiNO

Wir brauchen eure Hilfe. Wie ihr wisst hat es bei uns gebrannt. Die Kosten sind noch nicht abschätzbar. Wir freuen uns über jede auch noch so kleine Spende.

Spendenkonto:

Volksbank Odenwald

IBAN DE45508635130001991000

BLZ 508 635 13
Konto 1991 000

Liebe Spender bitte beachtet folgendes: Für Spenden bis 200 € reicht als Beleg für das Finanzamt der Überweisungsträger / Zahlungsbeleg als Nachweis aus. Natürlich stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne eine Spendenquittung aus. Bei höheren Spenden erhalten Sie automatisch eine Spendenquittung von uns, wenn Sie uns Ihre Adressdaten zukommen lassen bzw. im Überweisungsvermerk eintragen. Wir bitten Sie um Geduld, wir versuchen Ihnen so zeitnah wie möglich die gewünschte Quittung zu schicken. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten lauten wie folgt:

Sa., Di. und Do.
von 14:00-17:00 

An Sonntagen und Feiertagen ist das Tierheim geschlossen!

 

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen  

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung?
Oder
Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes

Termine & Infos zu:
Raufer Gruppen
Welpen/Junghunde Gruppen
Kurse Leinenführigkeit
Verhaltensberatung
u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de


www.hundecampus-odenwald.de

 

Jonnys Brücke in ein besseres Leben

Wenn Deine Augen keinen Weg mehr sehen,  schließe sie und folge dem Weg den Dir Dein Herz zeigt! (Verfasser unbekannt)

Update von Jonny -Mai-

Jonnys Weg geht weiter…

Die Geschichte von Jonny bewegt uns alle sehr...

Wir sind unendlich dankbar für Ihre Unterstützung, Ihren Zuspruch und darüber, dass Sie mit uns an Jonnys Weg  glauben.

Wir haben eine lange Odyssee bei verschiedenen Ärzten hinter uns. Es wurden viele Röntgenbilder und eine CT-Untersuchung gemacht, um ein möglichst genaues Bild seiner Einschränkung zu bekommen. Jonny wurde schlussendlich von uns in einer guten Tierklinik vorgestellt.

Nach langen Gesprächen, weiteren Röntgenbildern und Blutuntersuchungen, um auch andere Erkrankungen auszuschließen, haben wir entschieden, Jonny operativ zu helfen – dafür werden aber mindestens zwei OPs nötig sein!

In den nächsten Tagen wird Jonny das erste Mal operiert, bei planmäßigem Verlauf erfolgt die zweite OP nach etwa vier Tagen. Zwischen den OPs verbleibt Jonny in der Tierklinik, er wird über eine Sonde ernährt werden müssen. Nach den OPs sollte Jonny kurzfristig wieder dazu in der Lage sein, sein Maul zu bewegen und selbstständig Nahrung aufzunehmen. Natürlich braucht es in der Zeit nach der OP intensive medizinische Betreuung: Neben der medikamentösen Behandlung (Schmerzmittel etc., Antibiotika etc) und der genauen Wundbeobachtung wird Jonny auch Physiotherapie benötigen. Sicher werden dann weitere Röntgenbilder oder CT-Untersuchungen notwendig sein, um den Heilungsprozess des Kiefers und den weiteren Verlauf zu kontrollieren.

Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft. (Marie von Ebner-Eschenbach)

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und halten Sie weiterhin auf dem Laufenden.

 

 

 

Das Leben bietet uns Brücken, wir müssen sie nur sehen und den Mut haben,

sie zu begehen.

 

Jonnys Brücke führte zu TiNO.  Mit offenen Armen haben wir ihn hier entgegengenommen, denn Jonny ist etwas ganz Besonders. Lernt man ihn kennen, spürt man sofort seine warmherzige, dankbare  Art. Er liebt Menschen und freut sich sehr über jeden kleinen Moment in dem man sich ihm widmet.

Doch Jonny hat ein großes Problem. Sehen Sie es selbst auf dem Video:

https://www.youtube.com/watch?v=2Pmc1tvNZ6k

 

Durch einen alten, unbehandelten und schlecht verwachsenen Bruch im Kiefer kann er sein Maul nur bis auf 2 cm öffnen. Fressen und trinken fällt ihm sichtbar schwer und es dauert sehr lange, bis er genug zu sich genommen hat. Dadurch ist Jonny auch viel zu dünn. Wir füttern ihn mehrere Male am Tag, aber er kann einfach nicht richtig zunehmen. Das ist kein Dauerzustand, Jonny braucht Hilfe!

Nach Röntgen, CT und der Meinung von zwei guten chirurgischen Spezialisten wissen wir nun, es gibt eine Chance durch eine OP.

Doch das schaffen wir nur mir Ihrer Hilfe!

Allein Röntgen, CT und die Vorstellung bei den Spezialisten hat uns schon mehrere hundert Euro gekostet. Eine OP wird die Kosten in die Tausende katapultieren. 

WIR BRAUCHEN SIE!

Helfen Sie uns, Jonnys Brücke in ein besseres Leben zu finanzieren.

Spenden Sie für Jonny!

Jeder Euro zählt.

Spendenkonto: Volksbank Odenwald, IBAN DE45508635130001991000
(BLZ 50863513, Konto 1991000)

Außerdem würden wir uns sehr über jemanden freuen, der unserem Jonny einen netten Pflegeplatz bieten kann. Melden Sie sich einfach bei uns im TiNO Büro.

Telefon: 06063-939848