Banner
Tierschutz mit
Herz und Verstand
Tiere in Not Odenwald e.V.

Kaya

Kaya, w, Freigang, geb. 04-2023

Vermittelt 08-2023

Kaya, Kessy und Kiki tauchten irgendwann zusammen mit ihren beiden Schwestern auf einem Hof auf. Dort nahm man sich ihrer an, die Mama wurde kastriert und die Kitten vor den Gefahren der Außenwelt erst einmal in Sicherheit gebracht.

Man staunte nicht schlecht, als sich herausstellte, dass alle 5 Katzenkinder Mädchen waren, drei davon auch noch rottiger, das kommt nicht so oft vor!

Kaya hat nur einen roten Punkt auf der Stirn. Sie war auf der Pflegestelle die Vorwitzigste und liegt am liebsten unter einer Decke. Dort konnte sie aber nicht fotografiert werden. Kaya fand das blöd und wie fast alle Katzen findet sie die Kameralinse extrem gruselig. Das Bild taugt nicht dazu, Kaya zum Instagram-Star werden zu lassen. Leider.

Die beiden bereits vermittelten Schwestern und die Fortschritte in der Pflegestelle haben bewiesen, dass mit ein wenig liebevoller Zuwendung und Geduld auch aus diesen noch sehr ängstlichen Kätzchen ganz tolle Katzen werden können. Man muss vielleicht etwas mehr in Spiel und Leckerli investieren, wird dann aber belohnt, wenn sich die Kleinen gerne streicheln lassen und anfangen, zu kuscheln.

Kaya würde natürlich am liebsten mit ihren beiden Schwestern Kessy und Kiki oder einer davon umziehen. Wenn das nicht geht, dann gerne zu einer weiteren lieben kleinen Katze im passenden Alter. Gerne möchte sie später nach Eingewöhnung und Kastration auch wieder raus in den Freigang.