Banner
Tierschutz mit
Herz und Verstand
Tiere in Not Odenwald e.V.

Spot

Spot, m, Freigang, geb. 04-2022

Vermittelt 08-2023

Spot und Ronja wurden im Mai 2022 in einem verwilderten Garten geboren und von ihrer Mutter erstmal streng von allem ferngehalten, was gefährlich ist.

Die Mama liegt inzwischen auf der Couch des Nachbarhauses ihrer „Geburtsstation“. Die Kinder haben aber gelernt, dass die Welt gefährlich ist und niemand konnte sie bisher von dem abbringen, was Mama ihnen eingebleut hatte: „Wenn sich was bewegt, haut ab!“ – den Rat befolgen sie heute noch. Außer es bewegt sich eine Spielangel, da könnte man ja doch mal … ! 
Spot war zunächst ein kleines, dünnes Ding mit einem Punkt auf der Nase, deshalb: Spot! Er ist sehr schnell gewachsen und ein langbeiniger, muskulöser und ernsthafter Teenagerkater geworden. Spot lässt sich nicht so leicht in ein Spiel ziehen, er betrachtet Toberei meist etwas hochnäsig mit Abstand. Spot wird mal ein seriöser Freund fürs Leben.

Ronja ist zurückhaltend und die Spiele anderer Jungkatzen sind ihr immer ein bisschen zu wild. Sie ist eine feine, kleine, bildhübsche Katze, die fragend in die Welt schaut und noch nicht versteht, dass ein Stück dieser Welt auch ihr gehört. Man muss Ronja samt ihrer Unsicherheit einfach sofort ins Herz schließen und möchte ihr dauernd kleine, weiche Bällchen schenken.

Beide sind kastriert, geimpft und gechipt und würden gerne zusammen umziehen.